{{ 'Go back' | translate}}

Opposition kritisiert 'Milliardengeschenke' für Kraftwerksbetreiber

BERLIN (dpa-AFX) - Oppositionsfraktionen im Bundestag haben die Einigung von Bundesregierung, Ländern und Betreibern auf einen Fahrplan zum Kohleausstieg kritisiert. Linke-Fraktionschef Dietmar Bartsch sagte der Deutschen Presse-Agentur am Donnerstag: "Die Entschädigungen sind völlig unangemessen.