{{ 'Go back' | translate}}

Peschel inszeniert Heiner Müller im Staatstheater Schwerin

Schauspieler Milan Peschel (52, «Halt auf freier Strecke») führt wieder Regie. Am Mecklenburgischen Staatstheater in Schwerin inszeniert er Heiner Müllers Stück «Die Umsiedlerin» aus dem Jahr 1961 über die Bodenreform nach dem Zweiten Weltkrieg und die spätere Kollektivierung der Landwirtschaft, wie ein Theatersprecher am Donnerstag mitteilte.