{{ 'Go back' | translate}}
Njus logo

königlich nachrichten | Njus Deutchland

'Der Große und das Biest': Spanier können Königin Letizia nicht leiden

königlich n-tv.de - Startseite

Seit fünf Jahren ist Letizia Königin von Spanien. Doch auch nach so langer Zeit will die Bevölkerung nicht mit der Ehefrau von König Felipe VI. warm werden. Die 46-Jährige wird nicht nur von der Presse, sondern auch von der Familie ihres Gatten
'Seit fünf Jahren ist Letizia Königin von Spanien. Doch auch nach so langer Zeit will die Bevölkerung nicht mit der Ehefrau von König Felipe VI. warm werden. Die 46-Jährige wird nicht nur von der Presse, sondern auch von der Familie ihres Gatten öffentlich zerrissen.'

Britische Royals: Prinz Edward und Sophie feiern 20. Hochzeitstag

königlich STERN.DE RSS-Feed - Der Tag im Überblick

Prinz Charles? Geschieden. Prinz Andrew? Geschieden. Aber die Ehe von Prinz Edward und Sophie hält. Seit 20 Jahren.
'Lange galt er als Muttersöhnchen der Queen: Der britische Prinz Edward (55) hat am Mittwoch seinen 20. Hochzeitstag mit seiner Frau Sophie (54) privat gefeiert. Die beiden Royals engagieren sich stark sozial und haben viele Schirmherrschaften übernommen. Sie leben mit ihren zwei Kindern in Surrey bei London. Unter anderem weil er für einen Royal recht lange Junggeselle blieb, hielten viele Briten Edward jahrelang für schwul. Ihm wurde vorgeworfen, schüchtern und verweichlicht zu sein. Eine Laufbahn bei der Elitetruppe «Royal Marines» hielt er - sehr zum Missfallen seines Vaters Prinz Philip (98) - gerade einmal 14 Wochen durch. Weitere berufliche Misserfolge des Royals mit dem schütteren Haar kamen hinzu. Sophie musste auf Druck des Königshauses ihren Job in der PR-Branche aufgeben. Edward ist das einzige der vier Kinder von Königin Elizabeth II. (93), das sich nicht vom Ehepartner trennte. Die anderen ließen sich in den 1990er Jahren scheiden: Prinz Charles von Diana, Prinzessin Anne von Mark Phillips und Prinz Andrew von Sarah («Fergie»).'

'Stinkfrucht': Lecker, aber unglaublich teuer: Diese Köstlichkeit soll 28.000 Euro kosten

königlich STERN.DE RSS-Feed - Der Tag im Überblick

Die Durian gilt als „Königin der Früchte'. Sie riecht zwar höllisch, schmeckt aber himmlisch. Besonders die seltene Sorte „Kanyao' ist deshalb nicht günstig. Sie kann pro Stück umgerechnet mehrere tausend Euro kosten.
'Die Durian gilt als „Königin der Früchte\'. Sie riecht zwar höllisch, schmeckt aber himmlisch. Besonders die seltene Sorte „Kanyao\' ist deshalb nicht günstig. Sie kann pro Stück umgerechnet mehrere tausend Euro kosten.'

Gipeltreffen in Mekka: König stellt sich auf Seite der Palästinenser

königlich n-tv.de - Startseite

Die USA stellen einen Friedensplan vor, der die Krise in Palästina und Israel entlasten soll. Nun erteilen die islamischen Staaten der amerikanischen Initiative bei einem Gipfeltreffen indirekt eine Absage. Allen voran Saudi-Arabiens König Salman.
'Die USA stellen einen Friedensplan vor, der die Krise in Palästina und Israel entlasten soll. Nun erteilen die islamischen Staaten der amerikanischen Initiative bei einem Gipfeltreffen indirekt eine Absage. Allen voran Saudi-Arabiens König Salman.'

Juan Carlos I.: Ab Juni keine öffentlichen Auftritte mehr

königlich STERN.DE RSS-Feed - Der Tag im Überblick

Spaniens ehemaliger König Juan Carlos macht es wie Prinz Philip: Er geht in die royale Rente und zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück.
'2014 hat Juan Carlos (81) den spanischen Thron an seinen Sohn Felipe VI. (51) übergeben. Fünf Jahre nach seiner Abdankung will er sich nun endgültig aus der Öffentlichkeit zurückziehen. In einem Brief an seinen Sohn, der auf der offiziellen Homepage der spanischen Königsfamilie veröffentlicht wurde , schreibt Juan Carlos, dass es an der Zeit sei, eine neue Seite in seinem Leben aufzuschlagen. Dieser Entschluss sei bereits nach seinem 80. Geburtstag im Jahr 2018 gereift. Ab 2. Juni 2019 will er sich \'komplett aus dem öffentlichen Leben zurückziehen\'. In den letzten Jahren hatte Juan Carlos immer weniger öffentliche Termine wahrgenommen. Zuletzt wurde er mit einem Gehstock abgelichtet. Juan Carlos wurde im Jahr 1975 König von Spanien. Am 2. Juni 2014 dankte er freiwillig ab.'