{{ 'Go back' | translate}}
Njus logo

Politik nachrichten | Njus Deutchland

'Hetze gegen Minderheiten': Zentralrat der Juden warnt vor AfD

Politik n-tv.de - Startseite

Mit Sorgen betrachten Juden in Deutschland die Entwicklung der AfD: Zentralratspräsident Schuster wirft der Partei vor, mit dem Rechtsextremismus verwoben zu sein. Die AfD fördere ein Klima der Ausgrenzung - und gefährde damit auch Juden in
'Mit Sorgen betrachten Juden in Deutschland die Entwicklung der AfD: Zentralratspräsident Schuster wirft der Partei vor, mit dem Rechtsextremismus verwoben zu sein. Die AfD fördere ein Klima der Ausgrenzung - und gefährde damit auch Juden in Deutschland.'

Maaßen zu Sarrazin machen: AKKs Lernkurve gleicht einer Geraden

Politik n-tv.de - Startseite

Die CDU-Vorsitzende grenzt sich vom CDU-Rechten Hans-Georg Maaßen ab. Das ist nachvollziehbar. Aber der Zeitpunkt ist fatal, erst recht ihr unglaubwürdiges Zurückrudern. Den Wahlkämpfern ihrer Partei im Osten erweist sie einen Bärendienst.
'Die CDU-Vorsitzende grenzt sich vom CDU-Rechten Hans-Georg Maaßen ab. Das ist nachvollziehbar. Aber der Zeitpunkt ist fatal, erst recht ihr unglaubwürdiges Zurückrudern. Den Wahlkämpfern ihrer Partei im Osten erweist sie einen Bärendienst.'

Politikstart nach Sommerpause: Die Große Koalition verkalkuliert sich

Politik n-tv.de - Startseite

Im ersten Koalitionsausschuss nach der Sommerpause werden Union und SPD um Grundrente streiten, um Soli-Beitrag und Klimaschutz. Anders gesagt: Sie machen genau da weiter, wo sie vor den Ferien aufgehört haben. Beiden Seiten droht, dass sie sich mit
'Im ersten Koalitionsausschuss nach der Sommerpause werden Union und SPD um Grundrente streiten, um Soli-Beitrag und Klimaschutz. Anders gesagt: Sie machen genau da weiter, wo sie vor den Ferien aufgehört haben. Beiden Seiten droht, dass sie sich mit dem, was sie für Haltung halten, fatal verkalkulieren.'

Bombenterror in Afghanistan: 63 Tote bei Anschlag auf Hochzeit in Kabul

Politik n-tv.de - Startseite

Ein brutaler Angriff auf eine Hochzeitshalle in Afghanistans Hauptstadt Kabul kostet mehr als 60 Menschen das Leben. Fast 200 werden verletzt. Den Behörden zufolge sprengt sich ein Selbstmordattentäter in die Luft. Die Täter sind noch unbekannt -
'Ein brutaler Angriff auf eine Hochzeitshalle in Afghanistans Hauptstadt Kabul kostet mehr als 60 Menschen das Leben. Fast 200 werden verletzt. Den Behörden zufolge sprengt sich ein Selbstmordattentäter in die Luft. Die Täter sind noch unbekannt - doch das Muster passt zu einer bestimmten Gruppe.'

Distanz zur Bundespartei: Maaßen: Sachsen-CDU sollte sich abgrenzen

Politik n-tv.de - Startseite

Hans-Georg Maaßen ist die Linie der Bundes-CDU längst nicht mehr konservativ genug. Deswegen gehört er der Splittergruppe Werte-Union an. Nun rät der Ex-Verfassungsschutzchef dem sächsischen Ministerpräsidenten kurz vor der Wahl: Die CDU Sachsen
'Hans-Georg Maaßen ist die Linie der Bundes-CDU längst nicht mehr konservativ genug. Deswegen gehört er der Splittergruppe Werte-Union an. Nun rät der Ex-Verfassungsschutzchef dem sächsischen Ministerpräsidenten kurz vor der Wahl: Die CDU Sachsen sollte sich von der CDU auf Bundesebene emanzipieren.'

Geleakte Dokumente aus London: Bei No-Deal-Brexit droht Nahrungsknappheit

Politik n-tv.de - Startseite

Engpässe bei Lebensmitteln, Benzin und Medikamenten: Sollte Großbritannien tatsächlich ohne Vereinbarung die EU verlassen, könnten die Auswirkungen dramatisch sein, berichtet eine britische Zeitung unter Berufung auf Regierungsdokumente.
'Engpässe bei Lebensmitteln, Benzin und Medikamenten: Sollte Großbritannien tatsächlich ohne Vereinbarung die EU verlassen, könnten die Auswirkungen dramatisch sein, berichtet eine britische Zeitung unter Berufung auf Regierungsdokumente.'

Uniform ist die Voraussetzung: Soldaten fahren ab 1. Januar kostenlos Bahn

Politik n-tv.de - Startseite

Die Deutsche Bahn und verschiedene politische Akteure bestätigen, dass uniformierte Soldaten bald deutschlandweit kostenfrei Bahn fahren dürfen. Nachdem erste Details zum Vorhaben publik werden, kommt Kritik von den privaten Bahnen auf -
'Die Deutsche Bahn und verschiedene politische Akteure bestätigen, dass uniformierte Soldaten bald deutschlandweit kostenfrei Bahn fahren dürfen. Nachdem erste Details zum Vorhaben publik werden, kommt Kritik von den privaten Bahnen auf - insbesondere an den geplanten Kosten.'