{{ 'Go back' | translate}}
Njus logo

Kultur und Unterhaltung nachrichten | Njus Deutchland

Cartoons der Woche: Vom Schleudersitz in den Chefsessel

Kultur und Unterhaltung Spiegel Kultur

Ursula von der Leyens Umzug nach Brüssel, die Misere der SPD und Trump: So blicken die Cartoonisten Thomas Plaßmann und Klaus Stuttmann auf das aktuelle Geschehen. Sehen Sie hier gesammelt die Cartoons der Woche.
'Ursula von der Leyens Umzug nach Brüssel, die Misere der SPD und Trump: So blicken die Cartoonisten Thomas Plaßmann und Klaus Stuttmann auf das aktuelle Geschehen. Sehen Sie hier gesammelt die Cartoons der Woche.'

'Don Quijote' als Schauspiel bei den Bregenzer Festspielen: Im intellektuellen Schonschleudergang

Kultur und Unterhaltung Spiegel Kultur

Mit Ulrich Matthes und Wolfram Koch in den Hauptrollen hätte die Inszenierung des 'Don Quijote' eigentlich ein Erfolg werden müssen. Wäre da nicht die höchst unvollständige und unbefriedigende Vorlage von Jakob Nolte
'Mit Ulrich Matthes und Wolfram Koch in den Hauptrollen hätte die Inszenierung des \'Don Quijote\' eigentlich ein Erfolg werden müssen. Wäre da nicht die höchst unvollständige und unbefriedigende Vorlage von Jakob Nolte'

Mit 90 Jahren: Ungarische Philosophin Agnes Heller gestorben

Kultur und Unterhaltung Spiegel Kultur

Einst übernahm sie den Lehrstuhl von Hannah Arendt, später gehörte sie zu den Kritikern von Viktor Orbán. Nun schwamm Agnes Heller im Urlaub auf einen See hinaus - und kehrte nicht zurück.
'Einst übernahm sie den Lehrstuhl von Hannah Arendt, später gehörte sie zu den Kritikern von Viktor Orbán. Nun schwamm Agnes Heller im Urlaub auf einen See hinaus - und kehrte nicht zurück.'

Krimi über Trickbetrügerin: Trauen Sie bloß nicht Ihrer Enkelin!

Kultur und Unterhaltung Spiegel Kultur

Wie entkommt man dem Elend eines Callcenters? Im preisgekrönten Schweizer Debütfilm 'Dene wos guet geit' entdeckt eine junge Frau ihr kriminelles Talent - dank Zugriff auf Daten und Emotionen ihrer Mitmenschen.
'Wie entkommt man dem Elend eines Callcenters? Im preisgekrönten Schweizer Debütfilm \'Dene wos guet geit\' entdeckt eine junge Frau ihr kriminelles Talent - dank Zugriff auf Daten und Emotionen ihrer Mitmenschen.'